+49- (0) 6181-3008-650

Firmengeschichte

Vom Sachverständigenbüro zur EUROSAFE GmbH

Firmengeschichte

EUROSAFE GmbH

Anfang 2015 wurde die EUROSAFE in die Rechtsform einer GmbH überführt und konnte das weltweite Netzwerk mit zwischenzeitlich 15 Partnern in Europa, USA, Afrika und Westeuropa weiter ausbauen.

Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2008

Seit 2014 ist die EUROSAFE DIN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Gründung EUROSAFE

So wurden für Transporte in den Weltraum oder auch Spezialtransporte für Kernkraftwerke an Wolfgang Neuman, an das offiziell 2009 untern dem Namen EUROSAFE gegründeten Unternehmen herangetragen.

Die besonderen Kompetenz der EUROSAFE heute, ist die Verknüpfung von Ladungssicherung und Verpackung in den verschiedenen Verkehrsträgern. Weiter erfolgt eine Prozessoptimierung bezüglich technischer aber auch rechtlicher aber auch organisatorischer Lösungen für Industriekonzerne.

Neben den Aufgaben als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger erweiterte sicher das Kompetenzgebiet auch auf die Anforderungen aus der Unfallanalyse bis hin zum Grußraum- und Schwertransport

Sachverständigenbüro Neumann

Aus dem Sachverständigenbüro Neumann wurde nach 20 Jähriger Gutachtertätigkeit die Fa. EUROSAFE durch Herrn Wolfgang Neumann gegründet. Wolfgang Neumann blickte da bereits in dem Bereich der Verpackungsentwicklung und Prüfung aber auch aus dem Bereich der Ladungssicherung auf eine über 30 Jährige Erfahrung mit dem Schwerpunkt der Chemiebranche zurück.

Nach einer Reihe von Auszeichnungen (Deutscher Verpackungspreis und Star Award im Jahr 2000) wurden auch Spezialfälle von Transportaufgaben aus allen Bereichen an Wolfgang Neumann herangetragen